Geschichte

Unsere Geschichte

Der KinderReich e.V. wurde 1991 von engagierten Eltern gegründet.

Als gemeinnütziger Verein, der seit 2015 Kindervilla e.V. heißt, haben wir die Betriebserlaubnis der Regierung von Oberbayern und erhalten Zuschüsse der Stadt München und des Landes Bayern. In der Augustenfelder Straße 31 entstand zunächst im Erdgeschoss des Hauses ein Kindergarten.

Es war damals eine kleine Gruppe von 15 Kindern, als die Entwicklung unseres Konzeptes in der Wirklichkeit begann.

Im Jahr 1997 übernahm Kurt Schindler, Gründungsmitglied des KinderReich e.V. als Familientherapeut die pädagogische Leitung.

Im Jahr 2001 wurde der erste Stock für eine Kinderkrippe ausgebaut und das Dachgeschoss zum Büro und Personalraum renoviert.

Im Jahr 2013 wurde das Haus neu renoviert.

Wir verfügen über mehr als 250 qm lichte Innenräume und über einen 400 qm großen alten Garten.

Die Kindervilla Kinderglück umfasst eine Kindergartengruppe von 18 - 20 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren und eine Kinderkrippengruppe von 10 - 12 Kindern im Alter von sechs Monaten bis zu drei Jahren.